Application Process for German Applicants

Note: Recruitment Session is Currently Closed.

6-Month Internship EuropeThank you for your interest in Camp Europe. We are currently in full summer camp action mode. If you are interested in becoming part of the team for summer 2017, sign up on the Early Bird list, so we can contact you by early september and get started with all the planning and details ahead of time.

Betreuer/in in internationalen Camps

Die Nacht unterm Sternenhimmel verbringen, dem Knacken des Lagerfeuers lauschen, die Herausforderung im Klettern meistern, den Enthusiasmus der Menschen fühlen – das ist der Sommer mit Camp Europe. Wir wollten immer schon diese Idee den Leuten nahe bringen und verbreiten, dass Sport und Abenteuerprogramme in einer sicheren Umgebung stattfinden können und so für jedermann geeignet sind. Nicht nur Kinder lieben es, die Chance zu bekommen, an ihre Grenzen zu gehen – für Erwachsene gilt dies ebenso.

Wenn Du Lust hast etwas Neues auszuprobieren, Spaß mit Kindern und Betreuern aus der ganzen Welt zu haben, Erfahrung in einer internationalen Umgebung zu sammeln, aktiv zu sein, deine Komfortzone sowie Sprachkenntnisse zu erweitern, dazu auch noch kommunikativ, sportbegeistert und kreativ bist, würden wir uns freuen, Dich in unserem ehrenamtlichen Team begrüßen zu dürfen. Weitere Infos zur Bewerbung findet Du in den untenstehenden Punkten.

1. Bewerbung

Lust auf eine internationale Erfahrung ohne weit reisen zu müssen? Jeden Sommer vereinen wir ein Bündel an motivierten und dynamischen Teamern aus der ganzen Welt. Da unsere Kinder und Jugendlichen als auch ein Großteil der Teamer aus der ganzen Welt stammen, sprechen wir im Team überwiegend auf Englisch. Auch wenn Du noch keine Erfahrung im internationalen Umfeld hast wirst Du sehen, dass ausgeprägte Sprachkenntnisse nicht unbedingt erforderlich sind: die Verständigung mit Händen und Füßen hat bei uns bislang immer noch funktioniert und nach wenigen Tagen gewöhnt man sich ganz nebenbei an die Herausforderung. Um Dich schon mal auf das coole Sprach-Kuddelmuddel, das Du bei uns erwarten wirst, einzustimmen bieten wir Dir einen internationalisierten Bewerbungsprozess in englischer Sprache an. Zur Online-Bewerbung geht’s hier (offizieller Bewerbungsstart 15. Januar 2015). Bevor du das Formular ausfüllst und Dich für eine Bewerbung bei uns entscheidest lies’ Dir bitte vorher alle Infos (einschließlich der FAQs) genau durch. Online Application Form* Available by January 2017 

2. Interview

Sobald wir deine Bewerbung erhalten und geprüft haben, kontaktieren wir dich per Email, um ein Kennlerngespräch per Telefon, Skype oder persönlich (je nach Nähe zu Hamburg) mit dir zu vereinbaren.

Ansprechpartner ist für dich: Chris Janisch,

Camp Europe e.V., Laufgraben 16. 20146 Hamburg

+49 (0) 40 – 4100949-49

team@campeurope.de

3. Bestätigung deines Placements

Nach dem Interview und einer erneuten Prüfung deines Profils prüfen wir, ob wir Dir ein Placement in einem der Camps anbieten können. Solltest Du eine positive Zusage von uns bekommen, erhältst Du des Weiteren auch ein Betreuerinformationspaket (Placement Offer Package), inklusive Vereinbarung (Memorandum of Understanding) und Praktikumsangebot (Placement Offer). Anschließend hast Du eine Woche Zeit, dein Camp Placement bei uns zu bestätigen. Entscheidest Du Dich dem Angebot nachzukommen, hast du weitere 2 Wochen Zeit um den Bewerbungsprozess zu finalisieren (Weitere Infos im folgenden Punkt “Dokumente”).

Das Betreuerpaket, welches für nationale als auch international Teamer in englischer Sprache verfasst ist beinhaltet:

    • Vorläufiges Praktikumsangebot (Preliminary Placement Offer)
    • Betreuervereinbarung (Memorandum of Understanding)
    • Übersicht über alle benötigten Dokumente
    • Informationen zu den einzelnen Camp
    • Informationen zum International Camp Counsellor Training
    • Eine kurze Beschreibung der unterschiedlichen Aufgaben im Camp
    • Fragebogen
    • Packliste

4. Dokumente

    Um Dein Camp-Placement zu bestätigen und den Bewerbungsprozess zu finalisieren benötigen wir folgende Dokumente von Dir:

    • Unterschriebene Betreuervereinbarung (Memorandum of Understanding)
    • Gültiger 1. Hilfe Schein (16 Stunden, nicht älter als 2 Jahre)
    • Erweitertes Führungszeugnis
    • Überweisung des Eigenanteils (50 EUR) für das Betreuer Training in Walsrode (Niedersachsen) – weitere Infos im folgenden Punkt „Eigenanteil“

5. Eigenanteil Training

    Damit sind folgende Faktoren abgedeckt, die während des Trainings anfallen:

    • Unterkunft und Verpflegung
    • 7 Tage Intensiv- Training
    • Versicherung
    • Trainerkosten
    • Alle Materialkosten
    • Shuttle Service vom Bahnhof Walsrode und Airport Hamburg (Achtung feste Zeiten beachten!)
    • Zertifikat von der Akademie ausgestellt

Bankverbindung für die Überweisung der 50 EUR Eigenanteil

    • Empfänger: Camp Europe e.V.
    • Bank: Hamburger Sparkasse
    • BLZ: 200 505 50
    • Kontonummer: 1035214418

6. International Staff Traning

Ausführliche Infos zum Staff Training erhält du hier 


^